Die Bücherei ist ab Sonntag, 17. Mai, wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet.

Wir bitten alle Besucher dringend darum, die allseits bekannten Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.

Danke für Ihr Verständnis.


test.de-Archiv

Vorfälligkeitsentschädigung: So viel darf die Bank maximal verlangen (Mi, 05 Aug 2020)
Viele Banken verlangen eine zu hohe Vorfälligkeits­entschä­digung von Kreditnehmern, die ihr Hypotheken­darlehen vorzeitig ablösen oder nicht abnehmen. Der Vorfälligkeits­rechner der Stiftung Warentest ermöglicht es Ihnen, die maximal zulässige Entschä­digung zu berechnen, die Banken in diesem Fall verlangen dürfen. Die Vorfälligkeits­entschädigung lässt sich auch rück­wirkend berechnen – für Entschädigungen, die Sie ab 2016 zahlen mussten.
>> mehr lesen

Corona und Job: Lohn, Minijob, Home Office (Wed, 05 Aug 2020)
Die Corona-Krise stellt Arbeitnehmer und Arbeit­geber auf die Probe. Hier lesen die Informationen der Stiftung Warentest zu den wichtigsten Fragen rund um Lohn­fortzahlung, Minijobs, Kinder­betreuung und Home Office. Sie sind nicht in Fest­anstellung? Orientierung für Selbst­ständige insbesondere in Sachen Unterstüt­zung finden Sie im Special Corona – Recht und Förderung.
>> mehr lesen

Corona – Reise, Buchungen, Storno: Das sind Ihre Rechte (Wed, 05 Aug 2020)
Das Coronavirus legte Flughäfen über viele Wochen still und ließ Urlauber in fernen Ländern stranden. Mitte Juni hat das Auswärtige Amt für 31 europäische Staaten die seit März geltende welt­weite Reisewarnung gelo­ckert. Für mehr als 160 Nicht-EU-Länder gilt die Reisewarnung bis Ende August weiter, einige Regionen in der Türkei wurden inzwischen freigegeben. Reiser­ückkehrer können sich kostenfrei testen lassen. Die Rechts­experten der Stiftung Warentest klären häufige Fragen rund um Reise-Stornierung, Entschädigungen und Urlaubs­planung.
>> mehr lesen

Sushi: Viel Jod und Schadstoffe in Algen (Wed, 05 Aug 2020)
Sushi gilt als gesund: Die mit Klebereis, Gemüse, Fisch und Algenblättern zubereiteten Happen liefern wert­volle Fett­säuren und sind oft kalorien­arm. Doch die verwendeten Meeres­algen neigen dazu, Schwer­metalle anzu­reichern, und enthalten oft viel Jod aus Meer­wasser. Fans der Asia-Küche sollten sie in Maßen genießen.
>> mehr lesen